2PM - ¡Debut, servicio militar y futuros proyectos!

by Helen Bosch
2pm members taecyeon jun.k chansung junho wooyoung nichkhun sitting in a row next to each other wearing white tops bare arms
2pm members taecyeon jun.k chansung junho wooyoung nichkhun sitting in a row next to each other wearing white tops bare arms

K-Pop Blog > Artists > 2PM

2PM ist eine sechsköpfige Boygroup, die in 2008 debütierte und immer noch aktiv ist, obwohl es eine Weile still um sie war, weil die Mitglieder ihren Militärdienst leisteten. Erst kürzlich hat die Gruppe aber ein neues Album veröffentlicht und damit klar gemacht, dass wir auch nach knapp über 13 Jahren weiterhin von Ihnen hören werden! Eine große Leistung, denn dieses Alter hat bisher nur eine Handvoll Idolgruppen erreicht, darunter SHINee, Super Junior, Girls Generation und A-Pink.

In all diesen Jahren hat 2PM natürlich eine Menge erlebt und nicht gerade wenige Alben veröffentlicht. Aber keine Sorge, du musst dich jetzt nicht durch eine seitenlange Auflistung ihrer Werke und ausschweifende Erklärungen kämpfen. Wir kürzen die Geschichte ein wenig und gehen vor allem auf die wirklich interessanten Details ein.

One Day

In einer Dokumentation namens “Hot Blood Men” zeigte JYP Entertainment das harte Training der Gruppe vor ihrem Debüt und die Entstehung der Boygroup “One Day”. Während der Doku wurden mehrere Trainees eliminiert, darunter Yoon Doo Joon der danach zu Cube Entertainment wechselte und in 2009 in B2ST (heute Highlight) debütierte. Letztendlich bestand One Day aus elf Mitgliedern. Die Band wurde dann in zwei Gruppen aufgeteilt: Die siebenköpfige Hip-Hop Boygroup 2PM und die vierköpfige Balladengruppe 2AM.

2PM debütierte am 4. September 2008, knapp zwei Monate nach 2AM, mit dem Single Album “Hottest Time of the Day”. In dem Musikvideo zu dem Titelsong “10 out of 10” zeigten die Jungs akrobatische Dance Moves und ein reifes Image, dass sie unter den Boygroups der Zeit herausstechen ließ. Aber es war das zweite Single Album “2:00PM Time For Change” mit dem Song “Again & Again” welches sie im April 2009 an die Spitze der Charts katapultierte!

Jaebom

2pm leader jaebom photoshoot image

Im September 2009 tauchten im Internet Artikel über 2PM’s Leader Jaebom auf, weil ein privater Social Media Account aufgetaucht ist, indem Jaebom vor seinem Debüt seine Abneigung gegenüber Korea zum Ausdruck brachte. Der Sänger ist in Seattle geboren und zog in 2005 nach Südkorea, nachdem er in seiner Heimat an einem Talent Casting von JYP Entertainment teilgenommen hatte.
JYP Entertainments Gründer Park Jin Young verkündete kurz nachdem die Artikel aufgetaucht sind, dass Jaebom nicht, wie manche Fans verlangten, gezwungen werden würde 2PM zu verlassen. Doch schon am nächsten Tag gab Jaebom bekannt, dass er in die Vereinigten Staaten zurückkehren würde, damit sich die Situation beruhigen konnte.

2pm members taecyeon jun.k chansung junho wooyoung nichkhun sitting in a row next to each other wearing withe tops bare arms

2PM veröffentlichte das nächste Album “01:59PM” im November 2009 also zu sechst. Aber obwohl Jaebom weder auf dem Cover noch in dem Musikvideo zum Titelsong “Heartbeat” zu sehen war, war seine Stimme in ein paar der anderen Songs zu hören. Darüber hinaus sagte Park Jin Young dass Jaebom jederzeit zu 2PM zurückkehren könnte. Zu diesem Zeitpunkt war auch klar, dass die Kommentare, die den Skandal ausgelöst hatten, schlecht übersetzt und aus dem Zusammenhang gerissen worden waren. Fans wünschten sich, dass der Leader sich der Gruppe wieder anschließen würde, aber im Februar 2010 verkündete JYP dass sein Vertrag gekündigt wurde. Dieser Bekanntmachung folgten Proteste: 2PM Fanseiten wurden geschlossen und von der Gruppe beworbene Produkte boykottiert. Die Situation beruhigte sich aber bald und das im April veröffentlichte Album “Don’t Stop Can’t Stop” toppte mehrere Charts!

Jabeom kehrte noch in 2010 nach Korea zurück und debütierte als Solokünstler. Heute ist er unter dem Künstlernamen “Jay Park” bekannt.

Weitere Erfolge

Im Oktober 2010 platzierte sich das neue Album "Still 2:00PM" auf Platz 13 der Billboard World Album Charts. Da 2PM in den Vereinigten Staaten keine Promotion betrieben hat, war dies ein unerwarteter Erfolg! Noch im selben Monat gewann die Boygroup als erster koreanischer Künstler überhaupt den “Most Popular Asian Singer” Preis bei den “Annual Mandarin Music Honors” in China.

Im Mai 2011 veröffentlichten 2PM ihre erste japanische Single "Take Off" und veranstalteten anschließend ihre erste japanische Konzerttournee mit sechs Terminen. Ihr offizielles Japan-Debüt gab die Boygroup jedoch bereits im Dezember 2010 mit einer Show namens "2PM 1st Contact in JAPAN LIVE".

Mit dem Album "Grown" landete 2PM im Mai 2013 zum zweiten Mal in den Billboard World Album Charts und hielt sich dort drei Wochen lang! Außerdem wurde der Song "A.D.T.O.Y" aus dem Album später in die Billboard-Liste der 20 besten K-Pop-Songs des Jahres 2013 aufgenommen! Nach Grown erschien im Oktober die achte japanische Single “Winter Games” und im Januar 2014 das japanische Album “Genesis of 2PM”. Auf ein neues koreanisches Album mussten Fans relativ lange warten, denn das für den April angekündigte Comeback wurde verschoben weil bei dem Dreh des Musikvideos ein Feuer ausbrach! Zum Glück wurde niemand verletzt und das Feuer war bereits gelöscht als die Feuerwehr eintraf. Später wurde das Album erneut wegen der individuellen Aktivitäten der Mitglieder verschoben, aber im September war es dann endlich soweit! 2PM veröffentlichte “Go Crazy” und ein Musikvideo zum gleichnamigen Titelsong.

Zwei japanische und ein koreanisches Album später erschien im September 2016 “Gentlemen’s Game”; das letzte Album, bevor die Mitglieder von 2PM den obligatorischen Militärdienst begannen. Anfang 2017 gab die Boygroup noch ein paar Konzerte, aber dann hieß es warten.

2pm taecyeon jun.k chansung junho wooyoung nichkhun sitting in front of an open window photoshoot image

Fans, die sich nach der Rückkehr der Gruppe sehnten, bekamen im Januar 2018 immerhin gute Nachrichten, denn JYP Entertainment gab bekannt, dass fünf der sechs Mitglieder ihre Verträge mit der Agentur verlängert hatten, während Taecyeon noch in Verhandlungen steckte. Im Juli gab es dann nochmal Neuigkeiten: Taecyeon hatte sich dazu entschieden, die Agentur zu wechseln und unterschrieb einen Vertrag mit “51K”. Falls jemandem dabei das Herz stehen geblieben sein sollte, wurde er schnell wieder beruhigt, denn sowohl JYP als auch Taecyeon selbst gaben bekannt, dass er weiterhin als Mitglied von 2PM aktiv sein wird!

Dass das auch wirklich funktioniert, bewies die Gruppe dieses Jahr, denn gerade einmal drei Monate nachdem Junho als letzter der sechs aus dem Militär entlassen wurde, veröffentlichte die Boygroup ein neues Album mit dem Titel “Must”! Wie gewohnt begeistern sie mit ihrem reifen Image und einer lässigen Choreo. Der Titelsong “Make It” wurde übrigens unter anderem von Wooyoung geschrieben.

Die Mitglieder haben sich scheinbar genauso über die Wiedervereinigung gefreut wie ihre Fans, denn Ende September veröffentlichten sie gemeinsam noch ein neues japanisches Album (With Me Again) und Ende Oktober erscheint ein neues Fotobuch! Mehr über “The Hottest Origin: Must Making Book” erfährst du hier!

Nun, da wir dir einen Überblick über die Geschichte von 2PM gegeben haben, möchten wir noch kurz auf die einzelnen Mitglieder eingehen. Wie alt sind sie? Wer verfolgt Solo eine Schauspielkarriere? Gibt es schon bestätigte Projekte für die Zukunft? Das alles und mehr erfährst du hier!

Die Mitglieder

KünstlernameEchter NameGeburtstag
Jun.KKim Min Jun15.01.1988
NichkhunNichkhun Buck Horvejkul24.06.1988
TaecyeonOk Taecyeon27.12.1988
WooyoungJang Wooyoung30.04.1989
JunhoLee Junho25.01.1990
ChansungHwang Chansung11.02.1990

Jun.K

Am 7. Oktober 2011, drei Jahre nach seinem Debüt in 2PM, veröffentlichte Jun.K seine erste Solosingle “Alive”, die später auch auf dem im März 2012 veröffentlichten Best of Album “2PM Best: 2008-2011 in Korea” enthalten war. Im Mai 2014 erschien dann sein erstes japanisches Solo Album “Love & Hate”. Im November 2015 folgte ein weiteres japanisches Album, bevor Jun.K seinen Fans im August 2016 endlich auch sein erstes koreanische Album “Mr.No” präsentierte. Bis heute fügte er seiner Diskografie noch sechs weitere Solo Alben hinzu, das letzte “This Is Not A Song” erst im März dieses Jahres!

Love & Hate (Jap)erschien am 14.05.2014
Love Letter (Jap)erschien am 25.11.2015
Mr.No (Kor)erschien am 09.09.2016
No Shadow (Jap)erschien am 14.12.2016
77-1X3-00 (Kor)erschien am 12.01.2017
My 20's (Kor)erschien am 30.11.2017
No Time (Jap)erschien am 04.04.2018
20 Minutes (Kor)erschien am 09.12.2020
This Is Not A Song (Jap)erschien am 10.03.2021

Nichkhun

Nichkhun wurde in den Vereinigten Staaten geboren und von seinen thailändisch-chinesischen Eltern in Thailand aufgezogen. In 2006 zog er nach Korea, nachdem er von JYP Entertainment entdeckt wurde. Der Sänger spricht inzwischen fünf Sprachen - Thai, Englisch, Koreanisch, Japanisch sowie Chinesisch - und ist seit 2011 sowohl in japanischen, als auch in chinesischen und thailändischen Filmen und Serien zu sehen. In 2017 spielte Nichkhun zum ersten Mal eine Hauptrolle in einer koreanischen Serie (Magic School).

Nachdem er sich jahrelang auf seine Schauspielkarriere konzentriert hatte, veröffentlichte Nichkhun im Dezember 2018 sein erstes Solo Album “Me”; zuerst auf Japanisch und dann im Februar 2019 auf Koreanisch. Der Song "Umbrella", der seinen Fans gewidmet ist, erschien 2019 noch in drei weiteren Sprachen: Englisch, Thai und Chinesisch. So spiegelt seine Musik seinen breit gefächerten Hintergrund wieder! Das zweite und bisher letzte Soloalbum "Story Of ..." wurde wie "Me" sowohl in Japan als auch in Korea veröffentlicht. 

Me (Japanische Version)erschien am 19.12.2018
Story Of ...erschien am 25.12.2019

Ende letzten Jahres wurde bestätigt, dass Nickhun eine Hauptrolle in einem Hollywood Film namens “Hong Kong Love Story” spielen wird. Wir werden in also hoffentlich schon bald auf der großen Leinwand sehen!

Taecyeon

Taecyeon gab in 2010 sein Schauspieldebüt in dem K-Drama “Cinderella’s Sister”, ist aber vor allem durch seine Hauptrolle in “Dream High” in 2011 bekannt.

In 2012 produzierte er zusammen mit anderen ehemaligen Studenten der “Dankook University” ein digitales Album namens “Blue Bears with Taecyeon”. In 2017 veröffentlichte er sein erstes und bisher letztes japanisches Soloalbum “Taecyeon Special: Winter Hitori”. Auch nach der Rückkehr aus dem Militärdienst verfolgte Taecyeon weiterhin seine Schauspielkarriere und spielte Hauptrollen in “The Game: Toward Zero” (2020) und zuletzt in dem sehr populären Drama “Vincenzo” (2021). Im November sehen wir ihn dann in einer neuen Serie namens “Royal Secret Inspector Joy”.

Wooyoung

Wooyoung gab sein Schauspieldebüt in 2011 und veröffentlichte ein Jahr später sein erstes Solo Album “23, Male, Single” in Korea. Wie die anderen Mitglieder auch blieb er aber nicht bei der einen Sprache und präsentierte in 2015 seine japanische Single R.O.S.E. . Seitdem konnten Fans noch ein weiteres koreanisches Album und zwei japanische Alben ihrer Sammlung hinzufügen.

23, Male, Single (Kor)erschien am 08.07.2012
Party Shots (Jap)erschien am 19.04.2017
It Is Still… (Jap)erschien am 11.10.2017
Bye (Kor)erschien am 15.01.2018

Bisher ist seine Rolle in “Dream High”, in dem Wooyoung in 2011 gemeinsam mit Taecyeon zu sehen war, seine einzige richtige Aktivität als Schauspieler. In einem Interview kurz vor Beginn seines Militärdienstes erklärte der Sänger, dass er kein Interesse an einer Schauspielkarriere hat und Dream High wahrscheinlich sein letztes Drama bleiben wird. Auch wenn einige Fans darüber enttäuscht sein mögen, hoffen wir umso mehr, dass bald ein neues Soloalbum erscheinen wird, jetzt wo Wooyoung zurück ist!

Junho

Junho gab sein Solodebüt in 2013 mit dem japanischen Mini Album “Kimi no Koe”, für welches er alle Songs selbst schrieb, komponierte und produzierte! Seitdem hat er mehr Solo Alben veröffentlicht als alle anderen Mitglieder der Gruppe, wenn auch nur zwei mehr als Jun.K.

Kimi no Koe (Jap)erschien am 24.07.2013
Feel (Jap)erschien am 09.07.2014
So Good (Jap)erschien am 15.07.2015
One (Kor)erschien am 14.09.2015
One (Jap)erschien am 30.09.2015
DSMN (Jap)erschien am 20.07.2016
2017 S/S (Jap)erschien am 26.07.2017
Canvas (Jap)erschien am 11.09.2017
Winter Sleep (Jap)erschien am 25.01.2018
Souzou (Jap)erschien am 11.07.2018
Junho The Besterschien am 05.12.2018
Twoerschien am 15.01.2019

Chansung

Chansung war bereits vor seinem Debüt in 2008 in der Serie “Unstoppable High Kick” zu sehen und ist bis heute als Schauspieler aktiv. Er machte unter anderem mit Rollen in “Whats Wrong with Secretary Kim”, “My Holo Love” und zuletzt in “So I Married the Anti-fan” auf sich aufmerksam. Wie Junho, Taecyeon und Nichkhun hat er seine nächste Rolle bereits bestätigt und wird noch dieses Jahr in einer neuen Serie mit dem Titel “Show Window: Queen’s House” zu sehen sein!
In 2018 veröffentlichte er sein erstes und bisher einziges japanisches Solo Album “Complex”.

Bonus

Wusstest du, dass 2PM seit 2010 keinen offiziellen Leader mehr hat? Nachdem Jaebom die Gruppe verlassen hat, haben die Mitglieder die Position nicht neu besetzt und sind damit eine der wenigen K-Pop-Groups, die keinen Leader haben. Weiter Gruppen ohne Leader sind zum Beispiel Blackpink und Oneus.

Das könnte Dich auch interessieren

2PM - Vol.7 [MUST] (Random Ver.) - Pre-Order
2PM - Vol.7 [MUST] (Random Ver.) - Pre-Order
2PM - Vol.7 [MUST] (Random Ver.) - Pre-Order
2PM - Vol.7 [MUST] (Random Ver.) - Pre-Order
2PM - Vol.7 [MUST] (Random Ver.) - Pre-Order

2PM - Vol.7 [MUST] (Random Ver.) - Pre-Order

€25,99
2PM - Vol.7 [MUST] (Limited Edition)
2PM - Vol.7 [MUST] (Limited Edition)
2PM - Vol.7 [MUST] (Limited Edition)
2PM - Vol.7 [MUST] (Limited Edition)

2PM - Vol.7 [MUST] (Limited Edition)

€29,99
L'OFFICIEL HOMMES - S/S 2PM (Cover by Lee JunHo) Nolae Kpop
L'OFFICIEL HOMMES - S/S 2PM (Cover by Lee JunHo) Nolae Kpop
L'OFFICIEL HOMMES - S/S 2PM (Cover by Lee JunHo) Nolae Kpop
L'OFFICIEL HOMMES - S/S 2PM (Cover by Lee JunHo) Nolae Kpop

L'OFFICIEL HOMMES - S/S 2PM (Cover by Lee JunHo)

€29,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section
Drop element here!

Tags:

1 comment

  • eraudyApr 22, 2022

    Junho acteur dans Koke of love 2018 role principale, Rain or shine 2017 role principale ( a voir absolument a aussi comme titre just between lovers celon les plateforme) , confession 2019, the red sleeve 2021 role principale ,…

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published