Survival Shows - ¡Programas de casting con una diferencia!

by Helen Bosch
survival show girls planet 999 postersurvival show girls planet 999 poster

Wanna One , I.O.I, IZ*ONE, Twice, Stray Kids, Treasure, iKON, Winner, Monsta X, NiziU, fromis_9, Pentagon, VIXX und AKMU.

Wahrscheinlich kennen sogar neue Fans ein paar dieser Namen, denn einige dieser Bands sind sehr erfolgreich und es ist fast unmöglich, an ihnen vorbeizukommen, wenn man sich regelmäßig mit K-Pop beschäftigt.

Wer sich jetzt fragt, was all diese Bands gemeinsam haben, kriegt in diesem Artikel eine ausführliche Antwort.

Das Wichtigste in Kürze 

  • Koreanische Survival Shows sind eigentlich nichts anderes als Casting-Shows, obwohl einige sich doch sehr von den Programmen, die wir kennen, unterscheiden.
  • Entertainments wie JYP, YG und Starship produzieren eigene Survival Shows in denen ihre Trainees ums Debüt kämpfen.
  • Erfolgreiche Gruppen wie Twice, Stray Kids und IZ*ONE sind in Survival Shows entstanden.

  • Am 6. August wird die erste Folge der neuen Show “Girls Planet 999” ausgestrahlt.

Was ist eine Survival Show?

Wir alle kennen Castingshows: Sendungen, in denen einzelne Teilnehmer oder Gruppen gegeneinander antreten und Stück für Stück eliminiert werden, bis ein oder mehrere Gewinner übrig bleiben. Koreanische Survival Shows sind eigentlich nichts anderes als Casting-Shows, aber einige unterscheiden sich doch sehr von den Programmen, die wir in Europa kennen. Damit Du weißt, was es mit ihnen wirklich auf sich hat, stellen wir Dir hier ein paar Beispiele vor.

K-Pop Star

kpop star poster boa park jinyoung jyp yg

Im Allgemeinen ist das Konzept von K-Pop Star sehr einfach. Jeder, der möchte, kann zu einem Casting gehen und dort vorsingen. Das Produktionsteam der Show entscheidet, ob die hoffnungsvollen Bewerber zum Hauptcasting zugelassen werden; die erste Runde, die im Fernsehen übertragen wird. Dort treffen sie auf die dreiköpfige Jury, die aus niemand geringerem besteht als Yang Hyun-suk, dem Gründer von YG Entertainment, Park Jin-young, dem Gründer von JYP Entertainment und BoA, einer erfolgreichen Sängerin von SM Entertainment.

Die Bewerber müssen mindestens zwei der drei Jurymitglieder überzeugen, um in die nächste Runde zu kommen. Ab hier wird es spannend: Die Teilnehmer wählen eines der Jurymitglieder, von dem sie vor der nächsten Runde Beratung und Hilfe erhalten möchten. Dieses Konzept zieht sich durch die ganze Staffel, wobei in der Castingrunde die Jury selbst entscheidet, wen sie “casten” und weiter unterrichten möchten, wobei diejenigen, die nicht gecastet werden, automatisch ausscheiden.

Wenn nur noch 10 Teilnehmer übrig sind, beginnen die Live-Shows, wie wir sie kennen. Ab diesem Zeitpunkt dürfen die Zuschauer wählen wer weiter kommt, wobei auch das Juryvoting noch eine Rolle spielt.

In einer vorherigen Runde bilden alle Teilnehmer Gruppen, um zu zeigen, wie sie mit anderen zusammenarbeiten können. Es kann sein, dass die Jury in dieser Runde entscheidet, dass sie eine Gruppe von Teilnehmern nur als Team weiter wählen, welches ab dann gemeinsam gegen die anderen antritt. Natürlich kommt es auch vor, dass sich bereits im Casting Teilnehmer als Team bewerben, manchmal überlebt nur ein Teil des Teams die Runde und macht von da an alleine weiter.Der Gewinner der letzten Live-Show bekommt einen Geldpreis, ein brandneues Auto und einen Vertrag mit einem Entertainment seiner Wahl.

kpop star poster park jinyoung jyp you heeyeol

Die erste Staffel der beliebten Survival Show wurde in 2011 ausgestrahlt.In der dritten Staffel wird BoA von You Hee-yeol, dem Gründer von Antenna Music, ersetzt. Diese Jury Konstellation bleibt bis zur 6. Staffel, die in 2016 ausgestrahlt und bereits im Vorfeld als die finale Staffel angekündigt wurde, bestehen.

Hier konnten sogar Trainees und bereits debütierte Sänger teilnehmen und der Gewinner wurde von allen drei Entertainments gemeinsam gefördert.

Die wohl bekanntesten Gewinner von K-Pop Star sind das Geschwisterduo AKMU (Akdong Musician), bestehend aus Lee Chan-hyuk und seiner jüngeren Schwester Lee Soo-hyun, die die zweite Staffel gewonnen haben.


Einigen Fans dürften aber vor allem auch Lee Hi und Bang Yedam bekannt sein, die jeweils den zweiten Platz belegten. Yedam debütierte im Jahr 2020 als Teil der Boygroup "Treasure" von YG Entertainment.


Entertainment-interne Survival Shows

Über die Jahre gab es immer wieder Entertainments, die ihre Trainees in einer Survival Show gegeneinander antreten ließen, um zu entscheiden, wer in der neuen Gruppe debütieren wird. In manchen Fällen gab es Live-Shows und ein Zuschauervoting, aber im Allgemeinen haben die Entertainments das letzte Wort.

park jinyoung jyp with trainees from survival show sixteen future twice members

Teilnehmer von Sixteen mit Park Jin-young

JYP Entertainment eignet sich als Beispiel sehr gut, denn Gründer Park Jin Young hat gleich drei Gruppen durch Survival Shows geformt. Twice ist durch “Sixteen” entstanden, Stray Kids durch eine gleichnamige Show und NiziU durch “Nizi Project”. Nizi Project unterscheidet sich von den anderen beiden Shows, da hier keine Trainees gegeneinander angetreten sind, sondern durch Castings ausgewählte Talente. Erst vor einer Woche wurde offiziell eine zweite Staffel von Nizi Project angekündigt, in der Mitglieder für eine Boygroup gesucht werden.

yg entertainment survival show win: who is next poster


Auch YG Entertainment hat in den letzten Jahren mehrere eigene Survival-Shows produziert. So ist zum Beispiel die Boygroup Treasure durch “YG Treasure Box” entstanden.

In “WIN: Who Is Next” traten zwei Trainee-Gruppen, Team A und Team B gegeneinander an und kämpften ums Debüt. Team A gewann die Show und debütierte später unter dem Namen „Winner“. Die sechs Mitglieder von Team B wurden in einer weiteren Survival Show namens „Mix & Match“ um drei weitere Trainees ergänzt und kämpften individuell um einen Platz in der Boygroup „iKON“, die im September 2015 mit sieben Mitgliedern ihr Debüt gab.

Darüber hinaus formte unter anderem Cube Entertainment mit „Pentagon Maker“ die Boygroup „Pentagon“, Jellyfish Entertainment mit „MyDol“ die Boygroup „VIXX“ und Starship mit „No.Mercy“ die Boygroup „Monsta X“.

Die hier aufgezählten Beispiele sind nur ein Bruchteil der bereits ausgestrahlten Entertainment-internen Survival Shows und es werden in Zukunft garantiert noch neue hinzukommen.

Produce Series

In 2016 wurde “Produce 101” ausgestrahlt, der Auftakt zu einer erfolgreichen Serie von Survival Shows, die von dem Entertainment und Massenmedienunternehmen CJ E&M produziert und auf dem Sender “Mnet” ausgestrahlt wurde, der zu CJ E&M gehört.Produce 101 ist die erste Survival Show in der Trainees von verschiedenen Entertainments zusammenkommen, um eine Projektgruppe zu gründen. 101 weibliche Trainees kämpfen in verschiedenen Missionen um ihr Debüt. 


Besonderes Merkmal der Show ist, dass es zwar ein Team von Trainern gibt, welches die Trainees in Singen und Tanzen unterrichtet, aber keine Jury. Welche Trainees in die nächste Runde vorrücken und schließlich einen Platz in der finalen Gruppe erhalten, soll zu 100 Prozent von den Zuschauern entschieden werden.

Bereits zu Beginn der Show ist bekannt, dass die finale Girlgroup elf Mitglieder haben und nur für einen temporären Zeitraum bestehen wird. Aus Produce 101 geht die Girlgroup “I.O.I” hervor, die im Mai 2016 debütiert und sich im Januar 2017 nach neun Monaten wie geplant auflöst. Nach dem Ende von I.O.I kehrten die Mitglieder in ihre Entertainments zurück und debütierten dort als Solosänger oder Teil einer neuen Gruppe.

i.o.i dream girls poster

I.O.I


Aufgrund des enormen Erfolgs von Produce 101 und I.O.I, kehrte die Show in 2017 mit einer zweiten Staffel zurück: “Produce 101 Season 2”.

Dieses Mal kämpften 101 männliche Trainees um ihr Debüt. Wieder entstand eine temporäre Projektgruppe mit elf Mitgliedern, dieses Mal unter dem Namen „Wanna One“. Wanna One debütiert im August 2017 und beendet ihre Aktivitäten nach 18 Monaten im Januar 2019.

In 2018 wird die dritte Staffel unter dem Namen “Produce 48” ausgestrahlt. Dieses Mal setzten sich die 101 Teilnehmer nicht nur aus Trainees zusammen, sondern wurden durch Mitglieder der japanischen Girlgroup AKB48 ergänzt. (AKB48 besteht aus um die 100 wechselnden Mitgliedern die in viele verschiedene Teams unterteilt sind.)Aus dieser Staffel ging die zwölfköpfige Girlgroup “IZ*ONE” hervor, die aus neun koreanischen und drei japanischen Mitgliedern besteht und sowohl in Korea als auch Japan aktiv war. IZ*ONE debütierte im Oktober 2018 und löste sich nach zweieinhalb Jahren im April 2021 auf.

x1 group selfie


2019 wurde unter dem Namen “Produce X 101” die vierte und letzte Staffel ausgestrahlt.Die elfköpfige Boygroup “X1” die für 5 Jahre aktiv sein sollte, löste sich allerdings schon nach nicht einmal fünf Monaten auf. Grund dafür war das bekannt geworden ist, dass die Produzenten der Show in allen Staffeln die Zuschauervotings manipuliert haben. Die Produzenten haben bereits vor dem Finale entschiedene, welche Mitglieder in der Band landen würden.

X1 war gerade erst debütiert, als der Skandal ausbrach und löste sich in dessen Folge auf.


IZ*ONE die zu der Zeit noch aktiv waren, unterbrachen ihre Aktivitäten für 3 Monate.

Wegen dem skandalösen Ende der Produce Reihe, wird die kommende Survival-Show “Girls Planet 999”, die ebenfalls auf Mnet ausgestrahlt wird, von einigen Fans sehr kritisch beäugt.

Das könnte Dich auch interessieren

Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition

Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition

€45,99
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)

Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)

€39,99
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift
BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift

BTS - Album [Butter] + WeVerse Gift

€74,99

Girls Planet 999

Die erste Episode der neuen Survival Show soll am 6. August ausgestrahlt werden. In “Girls Planet 999” treten 99 Trainees und Idols aus Korea, Japan und China gegeneinander an; 33 aus jedem Land. Das Ziel des Wettbewerbs ist das Debüt einer neuen 9-köpfigen Girlgroup mit Mitgliedern aus allen drei Ländern. Inzwischen ist auch bekannt, dass unter anderem Choi Yujin von CLC, Heo Jiwon und Kim Bora von Cherry Bullet sowie Kim Doah und Lee Nayeon von Fanatics Teil der Show sein werden.

Neben den hier aufgeführten Beispielen gibt es auch noch Shows wie “Kingdom” und “Queendom”, in der bereits debütierte Bands wie Ateez, Stray Kids und The Boyz gegeneinander antreten, um eine neue Seite von sich zu zeigen und schließlich einen Gewinner zu küren.

In 2017 wurde mit “The Unit” sogar eine Show ausgestrahlt, in der exklusiv ehemalige Idols oder solche, die nicht besonders bekannt sind, eine neue Chance auf Erfolg bekamen. Aus der Show ging die temporäre Boygroup “UNB”, zu dessen Mitgliedern unter anderem Chan von A.C.E und Jun von U-KISS zählten, und die temporäre Girlgroup “Uni.T” hervor, zu der unter anderem Yebin von DIA und Euijin von Sonamoo gehörten.

Wie du siehst, erfreuen Survival Shows sich in Korea großer Beliebtheit.

Bei all den Shows ist es kein Wunder, dass manche Idols auf dem Weg zum Debüt oder danach gleich mehrere Wettbewerbe durchlaufen haben.

Chaeyeon von IZ*ONE zum Beispiel, nahm mit ihrer jüngeren Schwester Chaeryeong, die heute ein Teil von ITZY ist, sowohl an Staffel 3 von Kpop Star in 2013 als auch an JYPs Survival Show Sixteen teil, in der Twice geformt wurde. Ohne ihre Schwester trat sie auch in “Produce 48” an, wo sie den zwölften Platz erreichte und damit einen Platz in IZ*ONE gewann. Dieses Jahr folgt dann “Street Woman Fighter”, eine Tanzshow, in der 8 Teams um den Sieg kämpfen, deren erste Folge am 24. August ausgestrahlt wird.


Hast du schon mal eine dieser Survival-Show geguckt? Wenn nicht, hast du es vor? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen! ^-^

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Spanish
Spanish